Go to Top

Blog Archives

Weshalb greifen eigentlich so viele Maßnahmen zur Führungskräfte-Entwicklung nicht richtig?

Weshalb greifen eigentlich so viele Maßnahmen zur Führungskräfte-Entwicklung nicht richtig?  Hier finden Sie fünf Erklärungen dafür. CEOs zählen darauf, dass ihre Führungskräfte Mitarbeiter motivieren, inspirieren und produktiv halten, denn sie wissen, dass dies entscheidend für den Erfolg des Unternehmens ist. Aus diesem Grund sind Organisationen auch bereit, viel Geld in die Aus- und Weiterbildung ihrer Führungskräfte zu stecken. Im Jahr 2018 wurden weltweit 332,4 Milliarden Euro dafür ausgegeben – mehr …Read More

Interview mit Dr Cristina Barth Frazzetta

Interview mit Dr. Cristina Barth Frazzetta Frau Dr Barth Frazzetta, Sie bieten in diesem Jahr wieder eine Weiterbildung zum systemischen Business Coach an. Für wen ist diese Fortbildung gedacht? Speziell geeignet ist diese Weiterbildung für Personen, die in ihrem Beruf bereits erfahren sind und jetzt mit einer soliden Coaching-Kompetenz ihr Portfolio erweitern wollen. Oder für Personen, die auf Basis ihrer Erfahrung und Kompetenz eine Tätigkeit als Coach beginnen wollen. Als …Read More

Braucht es wirklich neue Organisationsformen?

Gastbeitrag von unserer Kooperations-Partnerin Claudia James Franz Kühmayer konstatiert in seinem Interview für den Tagesspiegel vom 27.05.2016 unter dem Titel „Hierarchien haben ausgedient“ dass es in Zukunft neue Organisationsformen in (großen) Unternehmen brauche, um „Menschen in ihrer Individualität, in ihrer Vielschichtigkeit, in ihren unterschiedlichen Arbeitsstilen dazu, [zu bringen] zusammenzuarbeiten[.] Und daraus ergeben sich Herausforderungen, die ich nicht mehr mit pyramidenartigen oder hierarchischen Strukturen lösen kann, sondern wo ich neue Organisationsformen …Read More

Arthrose und Stress

Ein Gastbeitrag unseres Kooperationspartners Dr. med. Kay Uthoff Der Artikel ist aus Sicht des Experten nicht sehr gut geschrieben. Es wird zu vieles in einen Topf geworfen und die Kernaussage bleibt unklar. Als Orthopäde und Managementberater möchte ich folgendes dazu sagen: Arthrose-Entstehung ist ein multifaktorielles Geschehen.

Laterale Führung

Auf den ZEIT ONLINE Artikel, der mit „Laterale Führung: Mitarbeiter von heute fällen einfach Entscheidungen“ überschrieben ist, möchte ich eingehen, indem ich dieses Mal nicht den dort interviewten Experten selbst, sondern einen der Kommentatoren zitiere:

NEU: Ethik-Kolloquium in Modul 1

Arbeit mit Menschen, sei es in der Führung, der Beratung oder im therapeutischen Kontext bedeutet für die handelnden Personen ein hohes Maß an Verantwortung. Um dieser gerecht zu werden, reichen Expertenwissen und methodisches Können allein nicht aus, denn wenn es bei einer Tätigkeit direkt um Menschen geht, gilt es mehr als in anderen Bereichen immer auch ethische Aspekte zu bedenken.

2015 neues Inklusivangebot für die Ausbildung zum Systemischen Business Coach

Ab diesem Jahr verwöhnen wir die Teilnehmer unserer Coach-Ausbildung mit einem „Rundum-Versorgt-Paket“ und zwar zusätzlich zu unserem herausragenden inhaltlichen Lehrprogramm im Villa d´Asso Tagungszentrum: Sie werden bei allen 3 Toskana-Modulen mit einem Shuttle-Bus vom Flughafen Florenz abgeholt und in einem 4-Sterne Hotel im Zentrum des mittelalterlichen Weinstädtchens Montalcino untergebracht.

Visit us on LinkedinProfil bei XingE-Mail senden