Go to Top

Supervision

Supervision

Als Coach unterstützen wir unseren Klienten dabei, sich selbst (in seinem System), sein Handeln und seine Wirkung zu reflektieren. Unsere Fragen und Methoden ermöglichen ihm, sich von einer anderen Warte aus zu betrachten. Natürlich brauchen wir selbst das Mittel der Reflexion ebenfalls, um unserem Selbstverständnis treu zu bleiben, um den Abstand zum Klienten-System zu bewahren und schließlich um in unserer Professionalität zu wachsen. Wir finden diese Möglichkeit am effektivsten in der gemeinsamen, methodisch gestützten Fallbearbeitung.

Unsere Supervisionen finden in der Toskana und am Standort in Hamburg statt. Sollten Sie sich mehr Flexibilität wünschen, können wir die Supervision auch über Skype durchführen.  

 

coachblind

Alle Informationen zu unseren Supervisions-Wochenenden in der Toskana hier!

Supervision

Unsere Supervisions-Wochenenden in der Toscana haben einen „Retreat“-Charakter, der neben der strukturierten Gruppen-Intervision und Leitungs-Supervision Ihrer Coaching-Fälle auch eine Selbst-Supervision auslöst. Dieser 3-fache Effekt wirkt wie eine Art 360° Hohlspiegel, in dem Sie Ihre Coaching-Strategien neu betrachten können.
Durch die Reflexion alternativer Hypothesen in der Gruppe, die wechselseitige Best Practise Beratung, sowie die Deutungen und methodischen Ergänzungen der Supervisoren erhalten Sie neue Impulse für Ihre Arbeit als Coach.

Kosten: 1000,- € plus MWSt
Maximale Teilnehmerzahl: 6
Voraussetzung: abgeschlossene Coaching-Ausbildung, regelmäßige Coaching-Tätigkeit
Termine: auf Anfrage

Einzel-Supervision auch am Standort Hamburg möglich.

coachblind

coachblind

Anfrage per E-Mail stellen

Workshop Supervision

coachblind

Visit us on LinkedinProfil bei XingE-Mail senden